555

Es ist wichtig, nicht nur die kurzfristigen Ergebnisse und Prozesse von Teilhabeverfahren zu untersuchen, sondern ebenso die gesellschaftliche Wirkung zu evaluieren. Dabei wichtige Aspekte, die ein Thinktank beachten sollte, sind:

  • Konzepte mit Zielen und Partizipationsansätzen,
  • Input (Geld, Zeit, Wissen),
  • Aktivitäten und Maßnahmen,
  • Output (Leistungen, Akzeptanz, Zielgruppenerreichung),
  • Outcome (Wirkungen bei Zielgruppen in Bezug auf Wissen, Einstellung und Verhalten sowie Wirkungen auf das direkte Umfeld der Zielgruppen),
  • Impact (Wirkungen auf gesellschaftlicher Ebene).

Ein Vorschlag von Stefan Löchtefeld